Lade Veranstaltungen

Unser Familienzentrum setzt ein buntes und sichtbares Zeichen für Kinderrechte in Bargteheide! „Deine Zeit ist jetzt“, unter diesem Motto gibt es viele Veranstaltungen im Rahmen der Stormarner Kindertage vom 13. bis 26. September 2021. Das Familienzentrum Bargteheide und Bargteheide-Land beteiligt sich im Rahmen dieser Stormarner Kindertage mit einer eigenen Aktion.

Bargteheider Kinder sind aufgerufen, auf Plakaten ihr wichtigstes Kinderrecht oder auch ihr Wunsch-Kinderrecht zu beschreiben oder zu malen. Unterschrieben wird das Ganze mit einem Handabdruck. Diese Plakate werden dann am Weltkindertag rund um die Kircheninsel aufgehängt. „Wir setzen ein buntes, wehendes und sichtbares Zeichen mitten in Bargteheide“, erläutert die Koordinatorin des Familienzentrums Sabine Wiechern. Die Plakate sind bereits in den vergangenen Wochen an Kitas und Schulen verteilt worden.

Bunt und lebhaft ist auch das Motto für den Nachmittag am 20. September. Von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr ist die Bewegungsbaustelle auf der Kircheninsel. Es darf getobt, gespielt und gelacht werden. Mittendrin, um 15.30 Uhr, findet ein Familiengottesdienst mit Pastor Tim Ströver statt. Und auch die Kulturbühne macht Station und zeigt im Rahmen des Stormarner Kultursommers 2021 um 16.30 Uhr das Kindermusical „Lilli im Sturmland“.

Die Plakate sollen am Ende des Weltkindertages gesammelt werden. „Wir werden all die guten Ideen und Wünsche dann am 22. September um 10.00 Uhr zusammen mit Kita-Kindern und Kindern aus dem Kinderhaus an Bürgermeisterin Birte Kruse-Gobrecht übergeben“, beschreibt Renate Günther, Leiterin des Kinderhauses „Blauer Elefant“, den Abschluss der Aktion.

Auf dem Bild auf der Kircheninsel zu sehen sind:
Kinder des Kinderhauses „Blauer Elefant“ sowie der Kita Lindenstraße, Tim Ströver (Pastor), Birte Kruse-Gobrecht (Bürgermeisterin), Sabine Wiechern (Familienzentrum), Sophie Weiberg (Pädagogische Leitung Kinderhaus „Blauer Elefant“) Renate Günther (Leiterin Kinderhaus „Blauer Elefant“)