KonfiCamp2020-11-02T21:50:07+01:00

Willkommen beim KonfiCamp-Projekt

Warum KonfiCamp?

„Konfer“ muss Spaß machen und mit den voller werdenden Terminplänen von Jugendlichen vereinbar bleiben. Mit dieser Einsicht im Hinterkopf, beantragte die Kirchengemeinde Bargteheide im Jahr 2004 eine Projektpfarrstelle zur Erprobung einer etwas anderen Form von Konfirmandenunterricht.

Die Idee vom KonfiCamp ist ziemlich einfach.

Statt über zwei Jahre jede Woche für eine Stunde ähnlich wie in der Schule Wissenswertes über Christentum, Kirche und Glauben zu lernen, besteht der größte Teil des Konfirmandenunterrichts aus einem großen Ferien-Erlebnis-Abenteuer.

11 Tage leben wir mit 150 bis 250 Menschen auf einem Zeltplatz zusammen.

Bis zu 10 Konfis teilen sich ein Zelt und damit alle kleinen und großen Sorgen des Alltags. Die Tage werden – morgens und abends – gerahmt von Andachten mit gemeinsamem Singen und Inputs über Sinnfragen, Gott und Glauben lernen.

Zwei kreative Lerneinheiten mit Rollenspielen, Bildern und Outdoor-Exkursionen werden unterbrochen von Freizeitaktivitäten wie Songcontest, Camp-Olympiade, Freundschaftsbänder flechten, Sockenpuppen basteln oder Stancil-Stoff-Gestaltungen.

Die Teamer*innen waren größtenteils selber mal als Konfis dabei.

Im Camp mitzuarbeiten ist für sie ein Highlight; mit ihrer Begeisterung sind sie wesentliche Garanten für das Gelingen. Für sie beginnt das Camp bereits Monate vor den Sommerferien mit den Schulungs- und Vorbereitungstreffen. Sie helfen beim Auf- und Abbau und decken die Aufgaben des Camps ab: in der Küche, im Unterricht, in der Freizeit-Bespaßung, als Band, Sanitäter, Wasserwacht, im Film & Foto-Team, in der Camp-Technik und vor allem in der Begleitung der Konfis bei allen kleinen und großen Herausforderungen und Sorgen.

Aktuell

Weihnachten unter freiem Himmel und mit Anmeldung

Kartensystem und online-Angebote für Heiligabend 2021

UNSERE GOTTESDIENSTE SIND LEIDER AUSGEBUCHT. Bitte kommen Sie nicht spontan vorbei, sondern nutzen unsere online-Angebote. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Sie wollen Karten stornieren? Schreiben Sie bitte ggfs. eine mail an […]

„Wir kennen unsere Rechte“

Bargteheider Kinder übergeben Kinderrechte-Plakate an die Bürgermeisterin

 „Wir kennen unsere Rechte“ steht es auf einem großen Plakat geschrieben, das zwei Kinder in die Höhe halten. Daneben stehen viele Kinder, die Plakate vor sich hertragen. Beschrieben sind […]

Veranstaltungen

Gottesdienst in Eichede

30. Januar 2022 um 09:50

Der fünfte Sonntag des neuen Jahres in der Eichedeer Kirche mit Pastor Andreas Feldten. Herzliche [...]

Gottesdienst unter freiem Himmel mit Pastor Andreas Feldten, für gut 30 Minuten bei Lesung, Musik [...]

Nach oben