Tauffest bei der Rohlfshagener Kupfermühler in Sattenfelde am kommenden Sonntag

Tauffest bei der Kupfermühle in Sattenfelde am kommenden Sonntag Am kommenden Sonntag, 14. August 2022 feiern wir um 11.11 Uhr wieder ein regionales Tauffest bei der Rohlfshagener Kupfermühle in Sattenfelde. „Ich freue mich, dass wir in diesem Jahr wieder an diesem wunderschönen Ort bei der Rohlfshagener Kupfermühle in Sattenfelde sein können, um fünf Taufen und unser Leben zu feiern“, sagt Pastor Jochen Weber. Zum mittlerweile sechsten Mal dürfen wir auf der überdachten Terrasse vor dem Mühlteich von Familie Franck ein Tauffest feiern. „Dafür bin ich sehr dankbar“, so Weber. „Wir freuen uns, dass nach der Corona-Zeit hier wieder Gottesdienst gefeiert werden kann“, so Familie Franck. „Leider waren die Temperaturen in den letzten Wochen zu heiß und Niederschlag für den Teich zu wenig. Das ließ den Teich blühen und zuwachsen“, bedauert Michael Franck. „Doch taufen können wir auch so – mit klarem Wasser aus dem eigenen Brunnen – vor dem Teich in einem wunderbaren Ambiente“, ist sich Weber sicher. Für Musik sorgt in bewährter Weise der Posaunenchor der Kirchengemeinde Bargteheide. „Also: herzlich willkommen zu diesem besonderen Gottesdienst!“

Tauffest bei der Rohlfshagener Kupfermühler in Sattenfelde am kommenden Sonntag2022-08-09T12:32:10+02:00

Gottesdienst am Sonntag

Gottesdienst am Sonntag, 7. August 2022 Der für diesen Sonntag angekündigte Familiengottesdienst mit Vikarin Anja Pasche in unserer Bargteheider Kirche muss krankheitsbedingt leider ausfallen. Wir laden anstelle dessen herzlich ein zu einem Predigtgottesdienst um 11.11 Uhr mit Pastor Andreas Feldten. Herzlich Willkommen!

Gottesdienst am Sonntag2022-08-05T12:12:50+02:00

KonfiCamp: Starke Brandung – Taufe verschoben

Achtung! Aktuelle Nachrichten vom KonfiCamp auf Fehmarn! Aufgrund von Sturm können die geplanten Ostseetaufen heute leider nicht stattfinden. Wir hoffen, dass sich das Wetter bis morgen beruhigt hat und wollen die Taufen dann morgen nachholen.      

KonfiCamp: Starke Brandung – Taufe verschoben2022-07-27T09:07:41+02:00

Ökumenisches Friedensgebet heute Abend

Herzliche Einladung zum ökumenischen Friedensgebet heute Abend um 18.30 Uhr in der Ev.-Luth. Kirche in Bargteheide. Seit fast 5 Monaten herrscht nun schon Krieg in der Ukraine. Viele Menschen sind gestorben, Häuser, ganze Städte zerstört, und ein Ende des Krieges ist nicht abzusehen. Wir wollen gemeinsam an die Menschen in der Ukraine, an die Geflüchteten, an alle Betroffene denken und für sie beten. Aber auch unsere Ängste wollen wir nicht verschweigen. Der Krieg, das Agieren Russlands, die verhängten Sanktionen haben auch Auswirkungen auf unser aller Leben: Preise steigen, Energie wird knapp, ebenso Getreide und Lebensmittel. Sie werden von Russland als Druckmittel eingesetzt und zurückgehalten – mit weltweiten Folgen. Wir wollen zusammenstehen und vor Gott all das bringen, was uns bewegt und umtreibt. Aus Krankheitsgründen ist dieser Abend leider anders als geplant! Frau Grothen wird das Gebet musikalisch begleiten. Es gibt Kerzen zum Anzünden als Zeichen und Ausdruck dessen, was uns bewegt. und es wird eine Zeit der Stille geben – für eigene Gedanken und um zur Ruhe zu kommen. Herzliche Einladung!

Ökumenisches Friedensgebet heute Abend2022-07-20T11:38:56+02:00

Kirchenbüro

Achtung! Geänderte Öffnungszeit: Am Donnerstag, den 30. Juni ist das Kirchenbüro von 10-12 Uhr geöffnet, nachmittags bleibt das Büro geschlossen.   Wir bitten um Ihr Verständnis.  

Kirchenbüro2022-06-29T14:50:31+02:00

Ökumenisches Friedensgebet in Bargteheide

Die Zerstörung und das unendliche Leid durch den Krieg Russlands gegen die Ukraine sind leider noch immer Realität. Bilder und Berichte strömen weiter auf uns ein und machen etwas in und mit uns. Immer stärker werden auch die Auswirkungen spürbar, hier und in der ganzen Welt. Deshalb: lasst uns weiter gemeinsam um Frieden bitten, Zusammenstehen und Singen und Beten. Herzliche Einladung zum ab sofort monatlichen, ökumenischen Friedensgebet! Die nächsten Termine: 20. Juli – Evangelische Kirche 24. August – Katholische Kirche 21. September – Landeskirchliche Gemeinschaft   Ganz herzliche Einladung!

Ökumenisches Friedensgebet in Bargteheide2022-06-29T08:55:04+02:00

Orgelfest auf der Kircheninsel

Am 19. Juni feiert die Bargteheider Bensmann-Orgel ihr 25-jähriges Jubiläum! Los geht es um 16.00 Uhr mit einem Wunschlieder- Singen aus dem Gesangbuch und darüber hinaus. Sie wünschen, Kantor Andis Paegle spielt. Auch die Kantorei ist dabei. Vor der Kirche wollen wir kullinarisch feiern: geplant ist ein Buffet mit selbst mitgebrachten Dingen, mit Grill und Zapfanlage. Um 18.00 Uhr findet dann ein festliches Orgelkonzert mit KMD Andreas Fischer, Kantor und Organist an der Hauptkirche St. Katharinen in Hamburg, statt. Er spielt Werke von J.P. Sweelinck, J.A. Reincken, J.G. Müthel, J. Brahms und J.S. Bach. Der Eintritt beträgt 12,- € (ermäßigt 10,- €/ 5,- €).

Orgelfest auf der Kircheninsel2022-06-14T13:04:59+02:00

ErlebniSTanz im Gemeindehaus

Wussten Sie schon, dass montags im MLH getanzt wird? Und - dass es einige freie Plätze für interessierte Frauen und Männer gibt, die sich gerne zu Musik bewegen? Tanzerfahrung ist nicht erforderlich – Anfänger*innen sind herzlich willkommen! Da die Schrittfolgen von der Tanzleiterin gut erklärt, mit der Gruppe eingeübt und auch während des Tanzens als Gedächtnisstütze immer wieder angesagt werden, fällt das Erlernen sehr leicht. In erster Linie geht es ja nicht um Perfektion, sondern um die Freude an der Bewegung zur Musik und das gemeinsame Erleben. Wir bewegen uns zu Tänzen aus vielen unterschiedlichen Kulturen. Es sind Kreistänze, Paartänze, Blocktänze sowie Squares und auch Kontras, dazu eine Vielfalt unterschiedlichster Musikstile, die jeden Montag die Tänzerinnen und Tänzer begeistern. ErlebniSTanz ist Fitnesstraining für Körper und Geist. Zudem regt Tanzen den Kreislauf an und fördert Ausdauer, Koordination und Konzentrationsfähigkeit. Zum Tanzen sind keine Vorkenntnisse erforderlich, es ist leicht zu erlernen und jede*r kann sofort mittanzen. Es sind keine festen Partner notwendig, auch einzelne Tänzer*innen sind willkommen! Es ist auch keine spezielle Tanzkleidung nötig, denn es ist ein Treffen mit fröhlichen Menschen, das unheimlich viel Spaß macht. Wir tanzen immer montags von 15.45-17.15 Uhr bzw. von 17.30-19.00 Uhr im Saal des Martin-Luther-Hauses in Bargteheide und freuen uns auf neue Mittänzer*innen. Sind Sie neugierig geworden? Dann kontaktieren Sie die Tanzleiterinnen: Monika Weber, 04532/500580 und Petra Ahrens, 04532/21936.

ErlebniSTanz im Gemeindehaus2022-06-14T12:09:03+02:00

Tauffest im Freibad Bargteheide am kommenden Sonntag

Tauffest im Freibad Bargteheide am kommenden Sonntag Nach der langen Corona-Zwangspause geht es endlich wieder los: am kommenden Sonntag, 19. Juni 2022 feiern wir um 11.11 Uhr wieder ein Tauffest an diesem besonderen Ort: das mittlerweile fünfte Tauffest im Freibad am Volkspark. Zum ersten Mal dabei ist Vikarin Anja Pasche, die auch selbst eine von insgesamt drei Taufen im Nichtschwimmerbecken übernehmen wird. Zusammen mit Pastor Jochen Weber wird sie den Tauffest-Gottesdienst auf dem Freibad-Vorplatz neben dem Babybecken gestalten. Für die Musik sorgt in bewährter Weise unser Posaunenchor. Wir freuen uns, dass wir nach der langen Zwangspause in dem ganz frisch sanierten und toll gewordenen Freibad wieder feiern können und sind dankbar, dass uns das Freibadteam um Beatrix Jahn und die Stadt so großartig unterstützen! Alle Menschen aus Bargteheide und Umgebung sind herzlich eingeladen, bei diesem besonderen Gottesdienst dabei zu sein. Der Eintritt zum Gottesdienst ist natürlich frei - also: Herzlich Willkommen und unbedingt die Badesachen mit einpacken!

Tauffest im Freibad Bargteheide am kommenden Sonntag2022-06-13T12:19:46+02:00

Wir trauern um Cord Denker

Wir trauern um Pastor Cord Denker Ganz herzlichen Dank für alle Anteilnahme am so plötzlichen Tod unseres Kollegen, Freundes und Pastors Cord Denker! Wir sind überwältigt über so viele zu Herzen gehende Kommentare und Anteilnahmen! Wir haben seit heute im Gemeindehaus in der Lindenstraße 2 im Erdgeschoss einen Raum vorbereitet, in dem man in der Stille Abschied von Cord nehmen kann. Eine Kerze brennt und es liegt ein Kondolenzbuch aus, in dem man persönliche Erinnerungen und Gedanken niederschreiben und so seiner Trauer Ausdruck verleihen kann. Die Trauerfeier selbst wird am Dienstag, 21. Juni um 14 Uhr bei uns in der Evangelischen Kirche stattfinden.

Wir trauern um Cord Denker2022-06-09T09:42:17+02:00
Nach oben