Ein KonfiCamp – viele Teams

Für die Durchführung des KonfiCamps wird eine Vielzahl von Mitarbeitenden gebraucht: freiwillige Mitarbeiter(innen), Honorarkräfte und hauptamtliche Mitarbeiter(innen). Sie alle werden im KonfiCamp „Teamerinnen“ und „Teamer“ genannt.

Obwohl alljährlich in allen Teams der Wunsch geäußert wird, dass die Zusammenarbeit und gegenseitige Unterstützung noch optimiert werden kann, hat es sich bewährt, die spezifischen Aufgaben der jeweiligen Teams klar zu benennen und zu begrenzen. Auf diese Weise kann ein hohes Maß an Verbindlichkeit und Verlässlichkeit erreicht und für eine angemessene Einteilung der Kräfte, die ein Großteil der Teamer/innen über 11 Tage aufbringen müssen, ermöglicht werden. Für folgende Arbeitsbereiche werden Teamerinnen und Teamer benötigt:
- Unterricht
- Freizeit- & Kreativprogramm am Nachmittag und am Abend
- Musik
- Verpflegung/Küche
- Sanitätsbereich und Strand- & Badeaufsicht
- Auf- und Abbau


<< zurück

MIT GOTT UNTERWEGS

Jetzt Termine für die Friedhofsrallye und den Lernort Bargteheider Kirche sichern.
Pastor Jan Roßmanek:
tel. 04532/50 25 22