Der Adventskoffer

Adventsaktion in der Carl-Orff-Schule

Der Adventskoffer enthält für jeden Schultag im Advent eine Figur der Weihnachtsgeschichte samt fortlaufender Erzählung. Die Figuren stammen
aus Holzkrippen und von Playmobil. Zudem sind im Adventskoffer kleine Tiere, bunte Kugeln, Keramik-Engel mit Kerzen und vieles mehr enthalten.
Die Adventsaktion ist für die ersten Klassen konzipiert und beginnt jeweils am 1. Dezember. Das heißt: ganze zwölf Adventskoffer warten darauf, ausgeliehen zu werden, um wirklich allen 1. Klassen der Bargteheider Grundschulen die Möglichkeit zu geben, sich an diesem adventlichen Einstieg in den Schultag zu beteiligen. Die Weihnachtsgeschichte wird mit diesem besonderen „Adventskalender“ auf ganz unkonventionelle Art vermittelt. 
Jeden Schultag wächst mit einem Teil der Erzählung und mit einer Figur oder einem Gegenstand aus dem Koffer die Weihnachtsgeschichte für alle sichtbar auf einer Fensterbank im Klassenzimmer. 
Zudem wird jeden Tag eine weitere Kerze angezündet und ein Kind zieht einen Stern mit dem Namen eines Klassenkameraden. Wessen Stern darf heute besonders leuchten? Eine einprägsame Symbolik entsteht: Bis Weihnachten wird es immer heller und die Spannung und Vorfreude steigt Richtung Fest und Ferienzeit. 
<< zurück

 

MIT GOTT UNTERWEGS

Jetzt Termine für die Friedhofsrallye und den Lernort Bargteheider Kirche sichern.
Pastor Jan Roßmanek:
tel. 04532/50 25 22