Andis Paegle

Kantor Andis Paegle

Seit Oktober 2008 hat Andis Paegle, gebürtiger Lette, seine Arbeit als Kantor in der Region 1 aufgenommen. Bereits im Knabenchor am Rigaer Dom sammelte er erste musikalische Erfahrungen. Mit fünf Jahren erhielt er seinen ersten Klavierunterricht.

Nach dem Abitur studierte er Chor- und Orchesterleitung an der Lettischen Musik-Akademie, sowie auch Orgel und Kirchenmmusik am Evangelischen Kirchenmusikseminar in Riga. Von 1996 bis 1998 absolvierte es ein Zusatzstudium Kulturmanagement an der Kulturakademie Lettlands. Von 1999 bis 2003 studierte er Cembalo an der Musikhochschule Lübeck bei Prof. Hans-Jürgen Schnoor. Danach begann sein Orgel- und Kirchenmusikstudium B bei Prof. Martin Haselböck, ab Herbst 2004 Orgel bei Sergej Tscherepanov.

Sein Diplom als Kirchenmusiker B absolvierte er im Juli 2006. Anschließend nahm er das Kirchenmusikstudium A an der Musikhochschule Lübeck mit Chor und Orchesterleitung bei Prof. Müller-Lorenz auf, was er im Frühjahr 2009 beendete.

Sein Konzertrepertoire reicht von der Gregorianik bis zu neuer Musik.

<< zurück

So., 19. November um 18.00 Uhr

Johannes Brahms - Deutsches Requiem

Dorothee Fries Christoph Liebold Instrumentalisten und Bargteheider Kantorei unter der Leitung von Kantor Andis Paegle

Eintritt € 15,- (ermäßigt € 12,-/ € 10,-). Das Jahresprogramm 2017 finden Sie hier.